2020


November 2020

Schließung des Vereinsheims

Liebe Billardfreunde,

aufgrund der aktuellen Corona Entwicklung in unserem Land, wurde von der Bundeskanzlerin gemeinsam mit den Regierungschefs der Bundesländer am 28.10. ein Beschluss zum erneuten "Lockdown" gefasst.

Dieser "Lockdown" betrifft ebenfalls den Freizeit- und Amateursportbetrieb. Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, müssen geschlossen werden.

Aus diesem Grund bleibt auch unser Vereinsheim im November geschlossen.

Wir hoffen, dass die Maßnahmen ihren Zweck erfüllen und die Infektionszahlen deutlich sinken, sodass wir bald wieder eine ruhige Kugel übers Tuch schieben können.

Bleibt gesund!


12. September 2020

Das Triple ist perfekt!

Am Samstag fand die erste Vereinsmeisterschaft diesen Jahres statt - traditionell im 8-Ball. 16 Büffel traten an. Gespielt wurde in vier Gruppen Jeder gegen Jeden, gefolgt vom Einfach K.O. ab dem Viertelfinale.

Durchsetzten konnte sich am Ende unser Präsident Kilian Daebel - Das dritte Jahr in Folge. Platz 2 belegte Carsten Achterberg, sein Début auf dem Treppchen. Im Spiel um Platz 3 musste sich unser relativ neues Mitglied Dusan Jovic gegen den Taktik-Fuchs Christoph Clemens geschlagen geben.

An alle Platzierten einen herzlichen Glückwunsch.

Aber auch abseits des Billardtischs war die Stimmung gut. Trotz verschärfter Hygieneregeln  und 1,5 Meter Abstand wurde gequatscht, gelacht und gegrillt. Diese Art des Vereinslebens hat den Büffeln in den letzten Monaten sichtlich gefehlt.


31. August 2020

Jump-Training

Am Montag haben alle interessierten Büffel mal das Hüpf-Holz ausgepackt.

Unter der Anleitung von Johann wurde gejumpt, gestochert, gehoben, gehebelt und abgerutscht bis das Tuch sichtbare Blessuren von sich trug. Neun Büffel aller Spielklassen nutzten die Gelegenheit zum Trainieren ohne auf das Material achten zu müssen. Der Neubezug der Tische war für den Folgetag geplant.

Der Spaß war bei allen deutlich sichtbar und auch der Trainingseffekt konnte sich nach gut 1,5 Stunden sehen lassen.


18. August 2020

Neues Spielzeug

Dank der Initiative unseres Materialbeauftragten Johann und mit der Hilfe einiger großzügiger Spender habe wir nun eine neue Ballpoliermaschine.

Wir erhoffen uns dadurch ein noch besseres Spielgefühl und weniger unsaubere Ballkontakte.

Acht Bälle können gleichzeitig gereinigt werden. In nur 143 Sekunden trägt die Maschine vollautomatisch das Reinigungsmittel auf und poliert die Kugeln anschließend. TOP!


25. Juli 2020

Vielen Dank, Bert !

Bei der Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag legte unser Präsident sein Amt nieder. Seit neun Jahren führte er unseren Verein mit Bravour durch nicht immer leichte Zeiten.

Im Jahr 2011 übernahm Bert das schwere Los des 1. Vorsitzenden. Zu dieser Zeit hatte der Verein mit einer schwindenden Mitgliederzahl und hohen Heizkostennachzahlungen zu kämpfen, sodass klar war: Wir müssen unsere Räume in der Holzhauser Straße verlassen und eine neue Bleibe für die Büffel finden. Bert stellte sich damals zur Wahl mit dem Versprechen, den Verein wieder in eigene Räumlichkeiten zu führen. Mit Erfolg.

Doch zuvor hieß es: Mit dem Verein ohne "Altlasten" der Holzhauser Straße zu entfliehen, Verhandlungen im Billard Café Break zu führen und der Auszug aus dem 3. Stock des alten Vereins inklusive Einlagerung der Billardtische und sonstigen Utensilien zu arrangieren . Ohne unser Organisationstalent Bert - schwer vorstellbar.

Dann die großartige Nachricht: Wir bekommen ein neues Vereinsheim und unser Berti war wieder voll in seinem Element. Beim ausbaldowern der geeigneten Finanzierung, Einrichtung der neuen Räume inklusive selbstgebauten Beistelltischen, Regalen und Queueständern.

Beim Leiten von Lehrgängen und dem Ausrichten von Turnieren setzte sich Bert oft und gerne den Hut auf. Und auch beim Feiern und Durchzocken der Nächte war unser Berti oft mit Bier und Bärwurz dabei.

Ohne Dein Know-How und dein Engagement, Bert, stünden wir Büffel heute nicht dort, wo wir sind - Vielen, vielen Dank !


27. Juni 2020

Mitgliedervesammlung der DBU

Am Samstag lud die Deutsche Billardunion zu einer außerordetlichen Mitgliederversammlung nach Herne ein. Im Zentrum der Versammlung stand die Abstimmung über den Antrag des Sportrates das Sportjahr auf das Kalenderjahr umzustellen.

Mit 133 Gegenstimmen, 113 Befürwortern und 51 Enthaltungen wurde der Antrag abgelehnt.

Mehr Informationen gibt es von unserem DBU-Präsidenten Helmut Biermann in seinem Statement kurz nach der Versammlung.


02. Juni 2020

Es geht wieder los!

Nach §7 Absatz 2 der aktuellen Verordnung des Land Berlins zur Eindämmung des Coronavirus dürfen wir ab dem heutigen 02. Juni unser Vereinsheim für den Trainingsbetrieb wieder öffnen.

Es wird zunächst noch etwas eingeschränkt sein, da wir uns natürlich an die geltenden Verhaltensregeln halten. Das bedeutet maximale Personenanzahl im Raum, Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Das bedeutet auch, dass temporär ausschließlich Büffel in unserem Vereinsheim trainieren dürfen.

Gäste und Zuschauer müssen sich noch etwas gedulden. Aber mit diesen Lockerungen sind wir absolut positiv gestimmt, dass wir euch bald alle wieder in der Berliner Straße begrüßen können. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bis dahin, bleibt gesund und frohen Mutes.

00:01 Uhr

Das erste Break unseres Präsidenten zur Wiedereröffnung unseres Vereinsheims.


14. März 2020

Nach §4 Absatz 1 der aktuellen Verordnung des Land Berlins zur Eindämmung des Coronavirus sind Vereine verpflichtet ihre Sportstätten zu schließen. Da bildet unser Verein natürlich keine Ausnahme.

Unser Vereinsheim bleibt mit sofortiger Wirkung geschlossen!

Wir bedauern diesen Schritt sehr, haben jedoch keine Alternative.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand


13. März 2020

 

Spielbetrieb auf Bundesebene ausgesetzt

 13.03.2020
(DBU-Presse)

Update vom 13.03.2020 - 18:00 Uhr:

Aufgrund der in fast allen Bundesländern kurzfristig gefallenen Entscheidungen zum Umgang mit dem Corona-Virus sieht sich die Deutsche Billard-Union gezwungen, ihren gesamten Sportbetrieb mit sofortiger Wirkung auf unbestimmte Zeit auszusetzen.

Wir bedauern die Kurzfristigkeit der Entscheidung und bitten um Verständnis dafür, dass die Entwicklungen uns nun keine andere Wahl lassen.

Die Landesverbände und Vereine im DBU-Sportbetrieb wurden bereits per E-Mail benachrichtigt.

Ich hoffe, dass alle die auf uns zukommenden Herausforderungen gesund überstehen und wünsche alles Gute.

Helmut Biermann
Präsident


11. und 12. Januar 2020

Die Jugend zu Gast bei Buffalos

Am Samstag und Sonntag wurden bei uns die Berliner Meisterschaften der Altersgruppen U17 und U19 ausgetragen. Gespielt wurden die Disziplinen 8- und 9-Ball. Bereits eine Woche zuvor kämpften die Jugendlichen beim BFC Fortuna um den Titel im 14/1 und 10-Ball.

Einen herzlichen Glückwunsch an alle platzierten Sportler und ein großes Dankeschön an die Unterstützer und Helfer.

Wir würden uns freuen euch nächstes Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.


03. Januar 2020

Die Büffel bei Twitch

Seit heute besitzt unser Verein einen eigenen Twitch-Kanal. Hier werdet ihr in Zukunft die Möglichkeit haben das Spielgeschehen auf Tisch 5 live zu verfolgen.

Besonders freuen wir uns dabei auf die Übertragungen der Spieltage unserer Regionalliga.

Neben dem Kamerabild planen wir euch im Stream von Zeit zu Zeit auch über den aktuellen Spielstand zu informieren.

Ihr findet uns bei Twitch unter dem Namen PBCBuffalosTV oder unter folgendem Link:


01. Januar 2020

Neujahrsgrüße

Der PBC Buffalos e.V. wünscht von ganzem Herzen ein frohes neues Jahr und Jahrzehnt!

Allen beste Gesundheit, einzigartige Momente und den Spielern unter euch, dass die Kugeln in 2020 etwas seltener vor dem Loch klappern als bisher.