Neuigkeiten


13.09.2018

Zum Start der neuen Saison können wir mit Freude Michael Fischer, Michael Kellner und Andreas Schramm bei uns im Verein begrüßen.



02.09.2018

 

 

 

Am Sonntag trafen sich 16 gut gelaunte Büffel um die Meisterschaft um die Vereinstrophäe im 9-Ball auszuspielen. In der Vorrunde wurde in vier Gruppen jeder gegen jeden gekämpft. Die jeweils ersten Zwei der Gruppen qulifizierten sich für das Achtelfinale der Endrunde. Von nun an ging es im Einfach-K.O.-System bis zum Finale.

Am Ende setzte sich der zukünftige Regionalligaspieler Johann Bollhorst als Sieger durch. Platz zwei und drei gingen an die Oberligaspieler Peter Kaufmann und Kilian Daebel. Den undankbaren vierten Platz erreichte Daniel Feher. Herzlichen Glückwunsch.

Die Stimmung war gut. Neben dem leckern Chili con Carne, belgten Brötchen, dem Kaffee und des ein oder anderen Bierchens, sorgten besonders die frisch bezogenen Tische für enorme Begeisterung.


27.08.2018

Tischbezug Teil 2

Pünklich um 9 Uhr trafen die Mitarbeiten vom Billard-Service-Berlin im Vereinsheim ein. Dank der guten Vorabeit vom Vortag, erstrahlen unsere Tische nach nur wenigen Stunden Arbeit wieder in neuem Glanz. Das Zusammenbauen übernahmen die Büffel wieder selbst. Allen voran Michael Rasch, der alleine die Banden und sämtliche Taschen von drei Tischen verschaubte. Die Verantwortung für das Linienziehen übernahmen Uwe Binz und Johann Bollhorst mit Laser und „Flenstechnik“. Allen Helfern einen herzlichen Dank und viel Spaß auf den „frischen“ Tischen!


26.08.2018

 

 

Tischbezug Teil 1

Am Sonntag trafen sich leider nur wenige fleißige Mitglieder um den Neubezug der Tische vorzubereiten. Es wurde geschraub, gerüttelt und kiloweise Klammen entfernt bis letztlich die Rahmen abenommen und die Tücher von allen fünf Tischen entfernt werden konnten. Vielen Dank an alle Helfer!


25.08.2018

 

Vereinsfrühstück

Am Samstag wurde sich im Vereinsheim zum alljährlichen Mannschaftsaufstellungsfrühstück getroffen. Durch eine hervorragende Organisation unseres Präsidenten, gab es ein buntes Buffet mit Brötchen, Brot, Croissants, Wurst, Käse, Frischkäse, Marmelade, Nutella, Rüherei, Obst, Kaffee, Kakao, Kuchen, Pudding... es fehlte an nichts!

Dank unermütlicher Vorarbeit des 2. Vorsitzenden und des Kassenwarts unseres Vereins, fiel die Besprechung der Mannschaften recht kurz aus. Wir hoffen, dass alle aktiven Mitglieder mit der Einteilung zufrieden sind und freuen uns auf die neue Saison. In diesem Zusammenhang sei auch nochmals erwähnt, dass wir es sehr bedauern aufgrund mangelnder Anzahl an Spielern keine 5. Kombi-Mannschaft in der Kreisklasse melden zu können.


19.08.2018

Es ist soweit!

Am Montag, den 27.08 werden wir unsere Tische neu beziehen lassen. Damit wir unseren Sport in unserem Vereinsheim auch weiterhin wie gewohnt mit herausragend gutem Material genießen können, hat sich unser erste Vorsitzender Bert dahintergeklemmt und den Neubezug organisiert. Danke dafür!

Außerdem freuen wir uns auf Samstag, den 25.08. An diesem Tag wollen wir, wie in jedem Jahr, in gemütlicher Runde bei einem leckeren Frühstück, die endgültige Mannschaftsaufstellung besprechen. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen der Vereinsmitglieder.


27.05.2018

Vereinsmeisterschaft 14/1 endlos

Es war mal wieder soweit. Am Sonntag, den 27.05.18, wurde um die Vereinstrophäe in der Königsdisziplin des Poolbillards gekämpft. Ein kleines Teilnehmerfeld von neun Mitgliedern kam bei sehr sommerlichen Temperaturen und einem Doppel-KO Spielsystem ordentlich ins Schwitzen. Das Ausspielziel wurde auf 60 Bälle oder 30 Aufnahmen festgelegt.

Die konstanteste Leistung konnte unser Youngstar Johann abrufen, er setzte sich im Finale gegen Manfred durch und erreichte so den verdienten ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch. Platz drei belegt unser Kassenwart Kilian. Daniel, der letztjährige Sieger, erreichte den vierten Platz.

Neben dem Sport wurde ordentlich geschlemmt. Eine reiche Auswahl von Gulasch und Bouletten, über Nudelsalat und belegten Brötchen, bis hin zu Kaffee und Kuchen sorgte für gute Laune und Energie.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer.


23.05.2018

Workshop für FSJler

Am Mittwoch, den 23.05.18, fand in unserem Vereinsheim ein Workshop für interessierte TeilnehmerInnen des Freiwilligen-Sozialen-Jahres im Sport und mit entsprechenden Bundesfreiwilligendienstlern statt. Praktische Lehrinhalte waren unter Anderem der korrekte Stand, der gerader Stoß, Tempo, Zielen, Stop-, Lauf- und Zugbälle sowie das Spielen über Vorbande mit Seiteneffet. Natürlich ging es nicht darum diese Techniken nach einem Tag perfekt zu beherrschen. Im Vordergrund stand der Spaß und den Teilnehmern einen generellen Einblick in die Sportart Billard zu verschaffen. Neben den praktischen Lehrinhalten wurde zudem noch über das Spielen im Berliner Ligabetrieb, Queues, Material und natürlich die korrekten Billardregeln aufgeklärt.

Die 13 TeilnehmerInnen hatten sichtlich Spaß und durften zum Abschluss des Workshops ihr Können und neu erworbenes Wissen in einem kleinen Turnier unter Beweis stellen.

Ein Dank geht an die Berliner Sportjugend und die langjährigen Kursleiter Bert und Kilian.


16.05.2018

Bei wunderschönem Wetter und allerbester Laune trafen sich die Büffel gestern zu einer gemeinsamen Saisonabschlussfeier im und ums Vereinsheim. Es wurde lecker gegrillt, bis tief in die Nacht Billard und Dart gespielt, gemeinsam Fußball geschaut, über die vergangene Billardsaison philosophiert und natürlich auch schon erste Pläne und Vorsätze für die kommende Saison geschmiedet. Ein besonderes Highlight boten die längst verschollen geglaubten Filme der Buffalos-Weihnachtsfeiern aus den Jahren 2005 und 2006, die unser erster Vorsitzender aus den Tiefen des Archivs ausgegraben hat. Wir bedanken uns bei den Organisatoren Olli und Bert, bei unserer Grillmeisterin Claudia und besonders bei Dani für seine großzügige finanzielle Unterstützung.


07.05.2018

Das war’s, die Billardsaison 2017/18 ist beendet und wir, von den Büffeln, bedanken uns bei allen Vereinen und dem Verband für diese tolle Saison. Rückblickend betrachtet, war es ein voller Erfolg für die Buffalos, gleich drei Mannschaften dürfen sich über den Aufstieg in eine höhere Klasse freuen.

Aber wir haben auch einen Rückschlag zu verbuchen. So konnte die 1. Mannschaft im Kombi-Wettbewerb nur den Platz 9 in der Oberliga erzielen und wird sich somit nächste Saison in der Verbandsliga wiederfinden.

Der Aufstieg ist geschafft, unsere Jungs aus der 2.Mannschaft konnten sich mit 13 Siegen auf den zweiten Platz der Verbandsliga absetzen und dürfen sich in der kommenden Saison den Herausforderungen der Oberliga stellen.

Die 3. Mannschaft bleibt souverän in der Bezirksliga vertreten, mit gleich vielen gewonnen wie verlorenen Spieltagen steht sie stabil im Mittelfeld und beweist, dass Sie genau in diese Liga gehört!

Unsere 4. schafft es mit nur zwei verlorenen Spieltagen auf den 2. Platz und darf sich somit in der kommenden Saison auf die Kreisliga freuen.

Nach langer Zeit ist es dem Verein wieder gelungen eine 5. Kombi-Mannschaft zu melden. Zum ersten Mal dabei, tat sich das Team deutlich schwer in der Kreisklasse und musste sich als Tabellenschlusslicht geschlagen geben.

Dank der neuen Spielstätte in der Berliner Straße gab es in der Saison 17/18 erstmalig wieder die Möglichkeit auch freitags Ligaspiele auszutragen. Gleich zwei Mannschaften traten in der Verbandsliga der BVB-Liga an. Gleich vier Spieler des PBC Buffalos konnten sich in den Top 10 der Liga behaupten. Die 2. Mannschaft erreicht mit nur einem verlorenen Spieltag souverän den Tabellenplatz 1 und kann sich in der nächsten Saison neuen Herausforderungen in der Oberliga stellen.


23.03.2018

Die erste Vereinsmeisterschaft dieses Jahr ist ausgespielt. Vereinsmeister im 8-Ball ist Kilian Daebel geworden. Herzlichen Glückwunsch dafür. Der zweite Platz geht an Johann Bollhorst und den dritten Platz belegt der letztjährige Sieger Manfred Wangrin. Vielen Dank an alle Teilnehmer!



10.12.2017

Liebe Vereinsmitglieder, gestern fand unsere Weihnachtsfeier statt. Wir hatten eine Menge Spaß und wünschen euch in diesem Sinne allen eine schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage im Kreis eurer Familien und Freunde. Zudem gibts hier noch einige schöne Bilder von Gestern.



26.11.2017

Gestern konnte sich Kilian Daebel im Finale gegen Manfred Wangrin mit einem 7:5 durchsetzen Glückwunsch dafür. Im Spiel um Platz drei gewann Daniel Fricke durch einen 7:4 Sieg gegen Sami Caraian. Wir bedanken uns an allen Teilnehmern und Freuen uns auf die zukünftigen Vereinsmeisterschaften im nächsten Jahr.



23.11.2017

Diesen Samstag findet die diesjährige 9-Ballmeisterschaft statt. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampftag.



29.10.2017

Und Vereinsmeister im 10-Ball ist Kilian Daebel. Im Finale unterlag Daniel Feher gegen ihn mit 7:3. Den dritten Platz belegt Olli Dornberg. Trotz kleinem Teilnehmerfeld hatten wir einen spannenden Wettkampftag.



22.10.2017

Liebe Vereinsmitglieder, am Mitwoch den 25.10. von 14:00 bis 17:00 Uhr Haben wir Gäste aus dem SportJugendClub Wildwuchs, sodass in dieser Zeit die Tische nicht zur Verfügung stehen. Zudem werden am 15.12.2017 von 17:30 bis 20:00 Uhr das Helferteam des Freizeitsport Teams der GSJ gGmbH bei uns zu Gast sein. Auch in diesem Zeitraum werden die Tische nicht zur Verfügung sein.



21.10.2017

Wir hoffen ihr seid alle gut in die neue Saison gestartet. Zudem möchten wir gerne die diesjährige 10-Ball Meisterschaft ankündigen. Sie wird am 28. Oktober stattfinden. Wir freuen uns drauf!



10.09.2017

Und Vereinsmeister im 14/1 ist Daniel Feher geworden. Er konnte sich im Finale mit 60:38 gegen Manfred Wangrin durchsetzen, der einen starken zweiten Platz belegt. Im Spiel um den dritten Platz konnte sich Kilian Daebel gegen Boris Prokopowicz durchsetzen. Wir hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß und bedanken uns für die rege Teilnahme.



07.09.2017

Dieses Wochenende am 09.09. freuen wir uns auf die erste Vereinsmeisterschaft im 14/1. Wir hoffen, ihr zahlreich und mit Freude am Samstag dabei sein werdet. In diesem Sinne Gut Stoß!




13.08.2017

Die erste Vereinsmeisterschaft im 8-Ball ist ausgespielt. In einem spannenden Finale unterlag unser 2. Vorsitzender Daniel Fricke nur knapp Manfred Wangrin mit 5:4. Einen starken dritten Platz belegt unser neues (altes) Vereinsmitglied Daniel Feher. Unser Glückwunsch geht an die Gewinner und unser Dank für die rege Beteiligung an alle die dabei waren!



06.08.2017

Wir begrüßen ganz herzlich Daniel Feher und Christoph Clemens zurück bei den Buffalos! Außerdem hatten wir gestern das erste gemeinsame Vereinsfrühstück im neuen Vereinsheim. Ein Paar Impressionen findet ihr in der Galerie. Dabei wurden auch einige Vereinsinterne Dinge besprochen. Unter Anderem das wir in der nächsten Saison ganze fünf Kombimanschaften ins Rennen schicken werden. Eine in der Oberliga, eine in der Verbandsliga, eine in der Bezirksliga und gleich zwei neue Manschaften in der Kreisklasse. Wir wünschen schon jetzt allen aktiven Mitgliedern viel Erfolg und auf eine gute Saison!



26.07.2017

Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass am 12.08. die       erste Vereinsmeisterschaft im 8-Ball in unserem neuen Vereinsheim stattfinden wird. Sponsor für die Trophäe ist unser ehrenwerter  Schatzmeister Kilian Daebel. Vielen Dank dafür!!!



16.07.2017

Nachdem es hier auf der Seite zum Ende der Saison etwas ruhiger zuging wollen wir jetzt im Sommer zur Saisonvorbereitung wieder voll durchstarten. Daher möchten wir zunächst die neuen Vereinsmitglieder begrüßen, welche in den letzten Wochen zu uns gestoßen sind. Ein herzliches Willkommen an Ingo Klugmann, Kim Simon, Stefan Kuhlbars, Thomaß Keßler, Michael Knopf und seit dieser Woche auch Marcel Eckardt. Wir freuen uns, dass ihr den Weg zu uns an den Billardtisch (zurück) gefunden habt.




26.03.2017

Offizielle Eröffnung des neuen Vereinsheims in der Berliner Straße 39 in 13507 Berlin.



26.03.2017

Wir können mit Freude Julia Petzel, Erich Kraft, Manfred Wangrin, Markus Wedemeyer und Dieter Ressin als neue Vereinsmitglieder herzlich willkommen heißen.



25.01.2017

Wir können mit Freude Patrick Pürschel als neues Vereinsmitglied herzlich willkommen heißen.



27.11.2016

Wir können mit Freude Vincent Ochmann als neues Vereinsmitglied herzlich willkommen heißen.